Kanton Freiburg

2022

Der Kanton Freiburg liegt mit 35 von 100 möglichen Punkten für den DigiPart-Index schweizweit auf Rang 11, also im Mittelfeld der Kantone, im tiefen Bereich der Skala. Im Vergleich zu letztem Jahr hat sich die Punktzahl um 5 Punkte verbessert. Trotzdem ist der Kanton um 1 Platz abgerutscht.

Zwischen den einzelnen Dimensionen Meinungsbildung, Mitwirkung und Entscheidung gibt es durchaus Unterschiede. Für die Dimension Meinungsbildung (Diskutieren, Lernen, Monitoring) erzielt er einen Wert von 47 (+4), für die Dimension Mitwirkung (Konsultieren, Meinung äussern) 15 (-3) und für die Dimension Entscheidung (Identifizierung, Abstimmen und Wählen) einen Wert von 63 (+45).

Für die einzelnen Tools zeichnen sich jedoch erhebliche Unterschiede ab. Die Spannbreite zwischen dem niedrigsten und höchsten Wert ist mit 75 Zählern sehr hoch.

Kanton AargauKanton Appenzell-InnerrhodenKanton Appenzell-AusserrhodenKanton BernKanton Basel-LandschaftKanton Basel-StadtKanton FreiburgKanton GenfKanton GlarusKanton GraubündenKanton JuraKanton LuzernKanton NeuenburgKanton NidwaldenKanton ObwaldenKanton St. GallenKanton SchaffhausenKanton SolothurnKanton SchwyzKanton ThurgauKanton TessinKanton UriKanton WaadtKanton WallisKanton ZugKanton Zürich

Der Text zu den einzelnen Tools des DigiPartIndex-Profils 2022 für den Kanton Freiburg wurde noch nicht auf Deutsch übersetzt, ist aber in Englisch verfügbar.


Stand der Recherche: 1. Januar 1970

Für Einschätzungen zum möglichen Entwicklungspotential des Kantons kontaktieren Sie uns bitte via E-Mail oder Kontakformular.